Rund um den Plot

Plotten in 7 Akten

Nachdem wir uns letzte Woche den Plot in 3 Akten angesehen haben, möchte ich heute auf den in 7 Akten erweitern.

Ihr werdet schnell feststellen, dass die grobe Richtung sich nicht ändert, lediglich die Ausführung ist hier etwas detaillierter.
Es gibt keine Art es wirklich schön zu schreiben, also versuchen wir es heute mal mit etwas nüchternen Worten:

1 Akt.

Etwas geschieht und es bedarf einer Lösung für das Problem. Es ist nicht möglich, einfach so weiter zu machen. Der Protagonist muss sich Gedanken über seine zukünftigen Taten machen

2. Akt

Unser Handelnder lernt etwas Neues, entweder über sich, oder eine Fähigkeit. Vielleicht sind es einfach wichtige Informationen, aber auf jeden Fall sorgen sie dafür, dass er seinem Problem nicht mehr ganz schutzlos gegenüber steht.

3. Akt

Etwas geht schief. Es geht immer etwas schief. Jemand wird verletzt zurückgelassen, ein wichtiger Gegenstand kann nicht gesichert werden oder das Flugzeug stürzt ab. Vielleicht gehen auch einfach die Lebensmittel aus.

4. Akt

Nur zu reagieren ist keine Option mehr. Wer verharrt, der scheitert. Es wird Zeit das Schicksal in die eigene Hand zu nehmen und so zieht unser Held aus um etwas zu ändern.

5. Akt

Der Plan, nach dem der Held handelt hat Lücken. Es kommt zu Problemen, er scheitert. Eigentlich wollte er helfen, doch jetzt ist alles noch viel schlimmer als zuvor.

6. Akt

Endlich bekommt der Protagonist die nötige Information, das Artefakt oder die Fähigkeit die Geschehnisse doch noch zu seinen Gunsten entscheiden zu können.

7. Akt

Auflösung. Der Konflikt ist gelöst. Die Gefahr ist gebannt.

Fazit

Ihr seht. Eigentlich ist es nur die Erweiterung des 3 Akt Models. Es gibt noch andere Plotmöglichkeiten, wie zum Beispiel die Heldenreise oder der Geschichtenaufbau nach Lester Dent.
Zum Schluss sind sie sich alle ähnlich, weshalb wir uns nächsten Mittwoch mal einem anderen Thema zuwenden.

Ich verrate euch, wie Testleser euch in eurem Manuskript weiterhelfen können.

Bis dahin
Alles Liebe
Katania

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.